Testsysteme für den ICDL/ECDL an Schulen

Änderungen bei ITSR3 durch bit media

Die OCG gibt bekannt, dass der Testsystem-Anbieter bit media beschlossen hat, die Möglichkeit kostenlose ICDL/ECDL Vorbereitungsprüfungen im System ITSR3 durchzuführen zu reglementieren. Die Verfügbarkeit von Zugangs-TANs ist nun an die Anzahl der bereits abgelegten Zertifizierungsprüfungen gekoppelt. Pro real absolvierter Zertifizierungsprüfung im Schuljahr 2021/22 erhalten Schulen für das Schuljahr 2022/23 vier TANs für Vorbereitungsprüfungen. Sollten die Schulen die TAN Codes für das aktuelle Schuljahr ausgehen, werden diese natürlich kostenlos (wenn bereits Zertifikatsmodule absolviert wurden) die den bit media Support erhöht. Neue Schulen erhalten 300 TANs zu Beginn.

Alternatives Testsystem Sophia ab sofort verfügbar

ICDL/ECDL ist unabhängig vom Testanbieter. Als Alternative zu ITSR3 können wir den Schulen das Testsystem Sophia anbieten.

Über Sophia

Sophia Testing bietet schon seit längerem Vorbereitungstests und Zertifikatsprüfungen in der Erwachsenenbildung an. Es enthält wie ITSR3 alle Module. Sophia hat keine Beschränkung der Anzahl von Vorbereitungstests.

Sophia Logo

Ab sofort können Vorbereitungstests gemacht werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Webinar zum neuen Testsystem

Damit ICDL/ECDL Koordinator*innen (Lehrer*innen) und Prüfer*innen das neue Testsystem kennenlernen können, bietet wir die Möglichkeit, an einem Webinar teilzunehmen. Es stehen folgende Termine zur Verfügung.

Webinar Koordinator*innen

  • 06.12.2022 16:00 – 18:00 Uhr

Zur Anmeldung
Den MS Teams Link schicken wir ihnen am Tag vor dem Webinar zu.

Ab 7. Dezember 2022 können Zertifizierungsprüfungen durchgeführt werden. In den Webinaren erfahren Sie alles weitere.

Bitte beachten Sie: Alle ICDL/ECDL Vorbereitungstests sind dazu da, um die Oberfläche eines Testsystems kennenzulernen. Sie ersetzten keine Zertifikatsprüfungen.

 

 

 

Tags