Modulübersicht

Die Modulstruktur des ICDL ermöglicht die Vermittlung der Inhalte in übersichtlichen Paketen. Jedes Modul hat einen standardisierten Syllabus, der transparent alles Wissen und Können auflistet, über das zertifizierte Personen verfügen. ICDL bietet verschiede Zertifikate an, die aus mehreren Modulen, unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad sowie aus Einzelmodulen bestehen.

Mehr zu den Zertifikaten

Digitale Must-Haves

Die Module des ICDL sind auf lebenslanges Lernen ausgerichtet. Die Beherrschung der Basis- und Standardmodule ist Grundvoraussetzung für einen effizienten und sicheren Umgang mit den wichtigsten Computeranwendungen. 

Spezifische Anwendungen 

Mit diesen Modulen sowie den Advanced Modulen können Sie Ihr individuelles Profil für den Arbeitsmarkt erstellen.

Robotik und Künstliche Intelligenz

Diese Module setzen sich mit den Konzepten und Grundprinzipien von Robotik und Künstliche Intelligenz auseinander, bieten einen Einblick in die Grundlagen der Programmierung dieser Systeme und enthalten auch praktische Elemente. Es besteht die Möglichkeit zur Vertiefung mittels EDLRIS Robotik und KI Modulen.

ECDL Advanced

Für jedes der vier Advanced Module kann separat ein ECDL Advanced Zertifikat erworben werden. Für das Zertifikat ECDL Advanced Expert sind alle vier Advanced-Module zu absolvieren.